Die grifflose Küche

Weniger ist mehr: Schlichte Eleganz mit der Küche ohne Griffe

Mit geradliniger Linienführung und zurückhaltender Eleganz fügt sich die grifflose Küche dem modernen Zeitgeist ohne das Aufgreifen kurzlebiger Trends und ist daher ein zeitloser Design-Klassiker in der Küchenplanung. Bereits seit den 60er Jahren besteht die Küche ohne Griffe und hat sich seither zum puristischen Küchentyp für die stilvolle Küchengestaltung entwickelt.

Ob als farbige Küche, Küchentraum in Matt oder als Hochglanzküche, die grifflose Küche überzeugt sowohl auf kleinem als auch großem Raum. Die durchgehenden und glatten Oberflächen der Schranktüren bilden ein harmonisches und ruhiges Gesamtbild, dass in kleinen Küchen überzeugt und sich in offenen Wohnküchen elegant in den angrenzenden Wohnraum fügt.

Je nach Ausführung und Modell lassen sich grifflose Küchenfronten durch integrierte Griffmulden, -schalen oder -leisten öffnen, die durch spezielle Kantenausformungen beinahe unsichtbar in der Front einfließen und sich atmosphärisch mit einer LED-Küchenbeleuchtung in Szene setzten lassen. Elektronische Sensoren oder die mechanische Öffnung mit Druck auf die Küchenfront sind weitere Möglichkeiten, um die Türen sanft und komfortabel zu öffnen.

Neben der eleganten Ästhetik der grifflosen Küche ist die einfache Reinigung ein besonderer Vorteil bei leidenschaftlichen Kocherlebnissen. Als Ergebnis fehlender Griffe lassen sich die Fronten in einer Bewegung schnell und komfortabel reinigen. So bleibt noch mehr Zeit zum Wohlfühlen und Genießen in Ihrem grifflosen Küchentraum.
Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl Ihrer grifflosen Küche und beraten Sie bei Fragen zu Funktion, Design oder Materialien.

 

Grifflose Küche Bauformat
Grifflose Küche Burger
Grifflose Küche Burger
Bauformat Küchen
Bauformat Küchen
Bauformat Küchen
Bauformat Küchen
Bauformat Küchen